Praxis für sprituelle Energiearbeit & Geistige Körperarbeit
 

 


 

Ich freue mich, dass du auf meine Seite gefunden hast.
Ich sehe mich als geistiger Helfer auf deinem Weg,
der dich in jeglicher Lebenslage
begleitet und unterstützt.


 

Meine Fähigkeiten und Erfahrung als spirituelle Heilerin, Medium und Kräuterwissende stelle ich gerne zur Verfügung.

 


Wird deine Seele krank und du hörst ihr nicht zu,

wird bald dein Körper durch Krankheit mit dir sprechen.

Körper und Seele sind untrennbar verbunden.

 

 

Meine Angebote für Sie:

 

- Heil und Energiemassagen

- Ganzheitliche Beratung

- Handauflegen

- Schamanische Heilsitzungen

- Schamanische Feuerrituale

- Tracetrommeln (auch als Gruppe)

- Aufspüren und lösen von Blockaden

- Glaubenssätze und Muster erforschen und lösen

- Chakraarbeit

- energetische Wirbelsäulenarbeit

- Reikianwendungen

- Reinigen von negativen Energien
Energieausgleich auch für Haus und Hof

- Konfliktlösung

- Aufspüren und beseitigen
von Fremdenergien

 

 

Dicke Luft oder unpassende Energien Zuhause?

Zum Beispiel in alten Häusern  haben über die jahre oft dramatische Ereignisse stattgefunden.

Bei wiederholten Auseinandersetzungen, starken negativen Gefühlen und Krankheit sammeln sich negative Energien an und bilden Elementale. Eigenständige Energiewesen, die uns das Leben schwer machen können.

Auch erdgebundene Seelen, die diese Welt nicht verlassen können
finden sich oft in unseren Heimen.

Darüberhinaus gibt es viele schädliche Fremdenergien,
die uns beeinträchtigen können.

Es gibt kraftvolle Mittel und Wege Räume von Besetzungen und
Fremdenergien zu befreien, zu reinigen und energetisch aufzuladen.

 

 

Bist du mit deinem Leben zufrieden?
Wenn nicht...fange an zu leben bevor du innerlich stirbst.
Richte dich neu aus. Löse deine Glaubensmuster.
Du bist ein wertvolles Wesen das alles gute verdient.

 

Unser schlimmster Feind
ist der ist der mangelnde Glaube an uns selbst.

Heilung findet in jedem selbst statt.
Ich aktiviere, unterstütze und begleite durch meine
energetische Arbeit diese Prozesse.

 

 

 

Kranke Seele, kranker Körper

Meine Aufgabe besteht darin ihre feinstoffliche Ebene ins Gleichgewicht zu bringen
und somit ihren Selbstheilungsprozess freien Lauf zu lassen und zu aktivieren.
Eine einfache,  kurze Unterscheidung, zwischen Feinstofflichkeit und
Grobstofflichkeit, dürfte die Unterteilung in Bewußtsein, Seele,
Geist und dem grobstofflichen Körper, bestehend aus Muskeln und Knochen sein.

Der Begriff Feinstofflichkeit bezeichnet die Form einer Materie, den Feinstoff,
welche feiner, beweglicher, energetischer ist, als die grobstoffliche Materie.
Die greifbare Materie bildet, unter anderem, den sichtbaren Körper.

Ich zeige Ihnen, dass es möglich ist, auch heute in lebendiger innerer Kraft zu leben
und auf die Stimme der eigenen Träume zu hören, die eigene Vision zu finden.
Es ist ein Weg zu  innerem Frieden und tiefer Kraft und vor
allem zu einem erfüllteren, gesunden und glücklichem Leben.

Wirken sich unsere Glaubenssätze auf unseren Körper und unsere Gesundheit aus?
Diese Frage kann ganz klar mit  ja beantwortet werden.

Auch der Pharmawissenschaft und Ärzten ist dies mittlerweile bekannt.
Nur Schade das da nicht darauf eingegangen wird. Warum auch bringt ja kein Geld.



 




 

Ein paar Worte zur Pharmaindustrie und vielen Ärzten
( Auch hier weise ich nochmals darauf hin, das ich kein Arzt bin. Nach dem Gesetz muss ich darauf hinweisen das eine Behandlung oder Beratung bei mir einen Arzt nicht ersetzt. Ihr handelt immer eigenverantwortlich!)

Über eines muss man sich im Klaren sein! Die Pharmaindustrie und auch die Ärzte leben von Kranken Menschen. Viele Ärzte können noch nicht einmal was dafür denn es ist das Wissen was sie schon vom Studium an gelehrt bekommen und Verbote bestimmte Heilende Substanzen und das ganzheitliche des Menschen in die Behandlung der Krankheit mit einzubeziehen. Dennoch gebe ich Ihnen die Schuld daran sich nicht in andere Richtungen ausser der medizinischen Lehre weiter zu bilden und oder Alternativen in Betracht zu ziehen oder sich darüber zu informieren was Symtombehandlung und was das wirkliche Heilen ist. Schließlich ist mittlerweile nachgewiesen das man einen Patienten und dessen Krankheitsbild ganzheitlich betrachten muss und man sollte meiner Meinung nach das bestmögliche für einen Menschen in betracht ziehen. Dieser Mensch hat nur eine Gesundheit und ein Recht darauf diese wieder zu erlangen. Das Immunsystem stärken, Mangel auszugleichen, Selbstheilungskräfte aktivieren, Kräuter einsetzen und Menschen darauf hinzuweisen das oft deren aktuelle Lebensart und die heutig üblichen Lebensmittel (Lebensmittel sind das ja schon gar nicht mehr sondern nur noch krankmachende Füllstoffe) schuld an der Krankheit sind. Nicht umsonst heißt es...gegen jede Krankheit ist ein Kraut gewachsen und man ist was man ißt sowie ...Dein Körper ist dein Tempel. Behandle ihn gut.
Die Natur kann wahrlich Wunder vollbringen.
(lest dazu auch die Seite auf meiner HP, Kräuter und mehr)

Die meisten ernähren sich komplett falsch, haben falsche Glaubenssätze, ungesunden Lebensstil usw und wissen es oft gar nicht. Es werden Zahlen über das benötigte Maß an Vitaminen und Mineralieb angegeben die definitif nicht stimmen und dazu beitragen das Menschen krank werden. Es gibt so vieles was getan werden kann. Statt dessen wird in der Schulmedizin eher darauf geachtet die Symtome zu behandeln anstatt die Ursache zu finden und zu eliminieren. Es werden Medikamente gegeben die oft schlimmere Nebenwirkungen und Krankheiten auslösen als die eigentliche Krankheit selbst.

Meine eigenen Nachforschungen haben ergeben das zb bei Krebspatienten oft sofort mit der Angst gespielt wird. Der Angst zu sterben. Die Ärzte raten fast ausschließlich zu OP, Chemotherapie und Bestrahlung. Andere Alternativen werden erst gar nicht erwähnt.

Das aber mit Chemotherapie usw so gut wie nicht und vor allem nicht dauerhaft geheilt wird, das wird nicht erwähnt. Helfen tut dies dem Patienten in den seltensten Fällen und im Gegenteil, der Körper der durch Krankheit sowieso schon geschwächt ist bekommt hier meist noch den Rest. Chemo schadet nicht nur dem Körper, es zerstört alles. Immunsystem, gesunde Zellen. Wie soll sich ein solcher Körper wieder erholen können?? Die Chemotherapie entstand auseinem Chemischen Kampfstoff. Dem Senfgas. Was soll das bitte heilen???

In den seltensten Fällen habe ich gehört das ein Krebspatient auch dahingehend begleitend zur Chemo eine Behandlung zum Aufbau des Immunsystems, Entgiftende Maßnahmen, oder eine Darmsanieren geschweige denn Kräuter, Vitamine und Mineralstoffe erhalten hätte. Wenn überhaupt gibt es ein Vitamin was im Alleingang gar nichts ausrichten kann und dann eher sogar noch Schade anrichtet.

Studien haben ergeben das Krebs fast immer ein Hilferuf des Körpers ist der mit dem dauerhaften abfüllen von Giften ncht mehr klar kommt. Studien haben ebenso ergeben das jeder Mensch oft mehrmals im Leben Krebs hat. Dieser bleibt aber so lange unentdeckt bis er meist durch Zufall entdeckt wurde oder dann eben doch Probleme bereitet.

Ein Paar Mittelchen aus der Natur die nachgwiesen bei Krebs helfen....

Artemesia Annua (einjähriger Beifuss) Vor dieser Pflanze haben Menschen die an Medikamenten Geld verdienen derart Angst das man sie gleich mal in Deutschland als Tee verboten hat. Man bekommt sie aber trotzdem... Ich trinke diesen Tee sehr oft :-)

Sulforophan (kommt in Brokkoli vor und gibt es auch als Kapseln)

Kombucha Teepilz

Vitamin D3

OPC (Traubenkerextrakt) usw... usw ...usw...

Komplette entgiftung des Körpers und vor allem entsäueren. Keine Krankheit kann in einem Basischen Millieu Überleben.

Wurde dir schon mal ein Spaziergang im Wald verordnet? Ich glaube nicht.
Mittlerweile ist nachgwiesen und ein fester Bestandteil der chinesischen Medizin das Aufenthalte im Wald heilend wirken. Nachgewiesen wurde unter anderem Blutdruck senkende, Immunsystem stärkende Wirkung und viele andere positive Effekte aber darüber redet kein Arzt.

Es gibt heute soooo viele Möglichkeiten bei Krebs und den ganzen anderen Krankheiten. Man sollte diese auch ausschöpfen und so ist es bei vielen chronischen Krankheiten die, ja man muss schon fast sagen in unserer Zeit durch geziehlte Falschinformation hergezüchtet werden damit die Kassen immer weiter und vor allem mehr klingeln. Wenn man die Statistiken von chronischen Krankheiten ansieht, könnte einem schlecht werden. Wenn man sieht in welcher kurzer Zeit diese Krankheiten regelrecht explodiert sind.

An alle Menschen die eine Krankheit diagnostiziert bekommen. Lasst euch Zeit mit der Wahl eurer weiteren Behandlung. Informiert euch und vor allem lasst euch keine Angst machen oder euch unter Druck setzen. Ihr entscheidet ganz alleine welchen Weg ihr gehen möchtet denn es ist euer Körper und ihr hab hier in diesem Leben nur diesen EINEN.

Dein Körper ist das Zuhause deiner Seele. Behandle ihn gut und lass nicht zu das er egal auf welche Art auch immer unnötig gequält wird.

Nicht alle Ärzte sind auf einen dicken Geldbeutel aus und was die Chrirugie anbetrifft
unverzichtbar aber heilen und Symptome behandeln sind zwei verschiedene Dinge.

Oft höre ich das man bei Kräutern, Tees usw ja aufpassen müsste wegen Vergiftungen oder schlimmen Nebenwirkungen. Das stimmt so nicht. Leider hat auch hier die Pharmaindustrie die Finger im Spiel und es wird alles über Angst kaputt geredet was helfen könnte. Schau dir Videos an, lies Erfahrungsberichte, vergleich aussagen.
Durch das World wide web gibt es heute unzählige Möglichkeiten sich zu Informieren.

Auch ich helfe dir gerne dabei, auf deiner Suche nach dem für dich richtigen Weg. Entscheiden musst du selber.

Hab keine Angst und sei im Vertrauen.
 

Gerne darfst du mich kontaktieren. Ich darf nach dem Gesetz keine Diagnosen usw stellen aber ich darf dir erzählen was ich bei verschiedenen Krankheiten tun würde und ich kann dich energetisch, spirituell und geistig heilend auf deinem Weg der Genesung begleiten. 

Sehr viele Infos findest du dazu und auch zu den vielen anderen Lügen der Pharmaindustrie und unserer Politiker in meinem Telegramkanal... Sternchens Infokanal.
 

 

 

Die Geistige Korrektur des feinstofflichen Körpers
Ganz und Heil sein in allen Ebenen.

Die Geistige Korrektur des feinstofflichen Körpers erfasst den ganzen Menschen
in allen Ebenen. Feinstoffliche Korrektur mit oft
sofort sichtbaren  Auswirkungen
Meine Aufgabe besteht darin ihre feinstoffliche Ebene ins Gleichgewicht zu bringen
und somit ihren Selbstheilungsprozess freien Lauf zu lassen und zu aktivieren.

Jeder erlebt diese Erfahrung anderst.
Viele erzählen von Schmerzfreiheit, andere fühlen sich vitaler,
wiederrum andere erleben ihr Leben ausfüllender, glücklicher.

Oft habe ich das Gefühl, jeder bekommt in diesem Moment genau
das was er am nötigsten braucht. Wobei diese Art der Korrektur weiter und
im einzelnen wirkt und die Zeit es mit sich bringt das jeder für sich

immer mehr, neue positive Veränderungen entdeckt.

Gerne begleite ich sie durch diesen Prozess in ein neues Leben.

 

 

Auch für Tiere

Auch Tiere profitieren sehr davon. Tiere nehmen
ihren Besitzern sehr viel ab oder leiden an vergangenem.
Tiere sprechen wie Kinder sehr gut auf eine solche Behandlung an.
Tiere werden von mir bevorzugt mit Herrchen oder Frauchen behandelt, denn nur
wenn beide sich einer Behandlung unterziehen haben sie wirklich was davon.
Das gilt vor allem für Reiter und Pferde, Hunde und Herrchen/Frauchen
und Katzen mit Ihren Besitzern.

 

Jenseitskontakte

Wenn eine geliebte Person aus dem Leben gerissen wird dann ist dies für die
Hinterbliebenen oft die schmerzlichste und traurigste Erfahrung überhaupt.
Diese Gabe als Medium habe ich von klein auf.
Anfangs war es so das Menschen
von einem Verstorbenen erzählten,
Menschen die ich teilweise
erst an diesem Tag kennen
gelernt habe und sofort bekam ich dann Bilder, Gerüche ,
Worte usw. Es sprudelte dann aus
mir heraus ohne das ich wusste was ich da eigentlich tat,
berichtete ich von meinen Eingebungen.
Die Betroffenen schauten mich dann mit großen
Augen an und versicherten mir das dass
was ich Ihnen berichtete von der besagten Person stammt.

Diese Eingebungen habe ich immer wenn von verstorbenen erzählt wird. Ich denke in
meinem Fall ist es so, das die Emotion des Hinterbliebenen die Seele des Verstorbenen
anzieht und dieser drückt sich dann durch mich aus.

Ich habe auf jeden Fall gelernt das es eine große
Hilfe in der Trauerbewältigung ist und für
mich schön zu sehen wenn man den Hinterbliebenen dadurch
etwas von ihrem Schmerz
nehmen kann und das Leben für sie
wieder lebenswerter und heller wird.

 

 


Datenschutzerklärung